Entdeckungsreise durch Magdeburgs Transkulturgeschichte: Hybride Geo-Caching-Stadtsafari „Der Pascha von Magdeburg“

Veranstalter:

Ökumenischer Vorbereitungsausschuss zur Interkulturellen Woche

Veranstaltungsort:

Dom zu Magdeburg

Datum:

22.02.2024

Uhrzeit:

14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Im Rahmen der bundesweiten Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche 2024 (23. & 24. Februar 2024 im Roncalli-Haus in Magdeburg) präsentieren wir Ihnen am Samstag, den 24. Februar 2024 eine hybride Geo-Caching-Stadtsafari mit dem Titel „Der Pascha von Magdeburg“. 

Die Geschichte Magdeburgs birgt, gleichsam einem verborgenen Schatz, vielfältige transkulturelle Geschichten, die oft erst bei genauerem Hinsehen sichtbar werden. Das Projekt „Resonanzboden// House of Resources“ in Kooperation mit ICATAT (Institut für Caucasica-, Tatarica- und Turkestan-Studien e. V.) lädt dazu ein, diese oft übersehenen Orte und unbekannten Lebenswege zwischen Elbe, Bosporus und Al Andalus zu erkunden. In dieser Vielfalt liegt eine faszinierende Ressource, die Multiplikator*innen der kulturellen Bildung und Integrationsarbeit nutzen können. 

 

Die Geocaching-Safari „Der Pascha von Magdeburg“ ist eine gemeinsame Entdeckungsreise offline als crossmediale Stadtführung und online per Geocaching durch die Stadt. Auf der Tour werden historische Orte entdeckt, musikalische Vielfalt virtuell erlebt und neue Kulturtipps geteilt. 

Beleuchtet werden unter anderem die Lebenswege von Mehmed Ali Pascha und Al-Ischtiraki, der muslimischen Lanzenreiter Preußens, Napoleons und Rüstem Rasa sowie des Königs von Albanien aus Magdeburg und des Tatarenturms.  

 

Details zur Veranstaltung: 

  • Datum: Samstag, 24. Februar 2024 
  • Uhrzeit: 14 bis 16 Uhr 
  • Treffpunkt: Haupteingang des Doms St. Katharina & St. Mauritius 
  • Mitbringen: Smartphone 

 

Melden Sie sich bitte für die Veranstaltungen der bundesweiten Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche unter diesem Link an. 

Weitere Informationen zur bundesweiten Vorbereitungstagung zur Interkulturellen Woche finden Sie unter:  

http://www.interkulturellewoche.de/tagung2024/