Interkulturellen Wochen in Magdeburg 2024

Neue Räume!
Orte neu oder wiederentdecken, erschließen und Verbündete finden: Die Interkulturellen Wochen (IKW) in Magdeburg 2024

Jetzt beantragen – Förderung von Projekten und Veranstaltungen zur IKW 2024!


Unter dem Kampagnenmotto „Neue Räume!“ vom 22.09. bis 05.10.2024 habt ihr wieder die Möglichkeit eure innovativen Formate anzumelden um eure Zielgruppen zu erreichen.

Mit der Interkulturellen Woche 2024 soll angesichts der aktuellen politischen und gesellschaftlichen Lage ein Zeichen gesetzt werden für die Achtung der Menschenwürde und den Schutz von Menschenrechten.

Es sollen neue Räume der Begegnung, der Zusammenarbeit und des Vertrauens geschaffen und erhalten werden. Räume, wo jene Haltung, für die so viele Menschen derzeit mit Engagement auf die Straßen gehen, im Miteinander sichtbar wird: die Achtung vor jedem anderen Menschen und die Wertschätzung der Vielfalt. In einer Zeit vieler Konflikte, Kriege und gewaltsamer Auseinandersetzungen an den Krisenherden der Welt schafft die Interkulturelle Woche neue Räume der Verbundenheit und der Ermutigung.

Resonanzboden fördert im Rahmen der Interkulturellen Wochen in Magdeburg 2024.
Mit dem einfachen Antrag können Projekte bis maximal 500,00 Euro gefördert werden.

Download Mikro-Förderantrag IKW 2024

Bitte füllt den Antrag aus und sendet ihn zurück an:
ammar.awaniy@lkj-lsa.de oder ab 01.08.2024 wiebke.foetsch@lkj-lsa.de

Wichtig:
Für Projekte, die mehr als 500 Euro benötigen, nutzt bitte das Antragsformular unter Mikroprojektförderung.

Mehr dazu unter: https://www.interkulturelle-woche-magdeburg.de/