Anmeldung Antragswerkstatt

Die Teilnahme an der Antragswerkstatt ist die Voraussetzung für die Beantragung eines Mikroprojektes bei Resonanzboden. Bei der Antragswerkstatt erhalten Sie Informationen zu den Förderbedingungen und können sich zu Ihrer Projektidee beraten lassen. Sie können sich mit unten stehendem Formular verbindlich für einen Termin anmelden. Ohne Anmeldungen findet die Antragswerkstatt nicht statt.

Bei einer weiteren Antragsstellung durch denselben Projektträger (z.B. für Weiterführung/Weiterentwicklung eines Projektes) ist keine neuerliche Teilnahme notwendig!

Die Teilnahme an einer Antragswerkstatt ist nur sinnvoll, wenn bereits eine grobe Projektidee besteht, auf die sich der Mikroprojektantrag beziehen soll. Lassen Sie uns Ihre Projektidee bitte als grobe Projektskizze zukommen. Am einfachsten geht das, wenn Sie diese über das unten stehenden Anmeldeformular unter „Projektskizze“ hochladen. Die Projektskizze sollte zwischen 1000 und 2000 Zeichen umfassen.

 

Kommende Termine für Antragwerkstätten 2018

  • 12. September
  • 17. Oktober

jeweils 17:00 – 19:00 Uhr

 

Ort:
.lkj) Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.
Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg

2. Etage l Raum 2.12

 

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefon

Verein/Organisation

Termin Antragswerkstatt wählen*

Sprachmittlung*

Wir bemühen uns Sprachmittlung für Sie einzusetzen. Jedoch können wir einen Einsatz in Ihrer gewählten Sprache nicht garantieren.

Andere Sprache:

Personenanzahl (max. 2 pro Organisation)

Projektskizze*
Mögliche Dateiformate: .pdf ; .doc ; .docx ; docm

Anmerkungen/Fragen zur Veranstaltung

Datenschutzbestimmungen gelesen und zur Kenntnis genommen.*

Bitte füllen Sie das Formular für die Anmeldung zur Antragswerkstatt aus. Alle benötigten Informationen sind mit einem * gekennzeichnet.

Alternativ können Sie sich natürlich auch telefonisch unter der Telefonnummer 0391-244 51 76
anmelden.

phone-499991_1280